Archiv der Kategorie: Aktuelles

Bitcoin-Presseschau #78

Die Bitcoin-Presseschau fasst derzeit in etwas größeren Abständen die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für den Zeitraum vom 14. September bis 25. Oktober 2015 mit folgenden Themen:

  • Bitcoin-Kurs im Aufwind
  • EuGH sagt: Keine Umsatzsteuer auf Bitcoin
  • Leben retten mit der Blockchain
  • Blockstream stellt erste Sidechain vor
  • Lightning in elf Punkten erklärt
  • Großbanken bilden Blockchain-Partnerschaft
  • „Blockchain“ ist gerade cooler als „Bitcoin“
  • Das Bitcoin-Ökosystem wächst und diversifiziert sich
  • Bitcoin-Börse Yacuna macht dicht
  • Winklevoss-Börse Gemini ist kein Selbstläufer
  • Sozialwissenschaftler entdecken das Thema Bitcoin
  • Nature fragt: Quo vadis, Kryptowährungen?
  • Google-Suche kann Bitcoin-Handelsvolumen vorhersagen
  • Peruanischer Präsidentschaftskandidat setzt auf die Blockchain
  • Schweizer Bitcoin/FinTech-Startup startet Testlauf in Tunesien
  • Ausführliches Portrait eines Prager Bitcoin-Only-Cafés
  • ARD-Börsenredaktion entdeckt das Thema Blockchain
  • Die NZZ hinterfragt es

Bitcoin-Presseschau #78 weiterlesen

Unsere Bitcoin-Präse aus Halberstadt

Im September haben wir vom Leipziger Bitcoin-Stammtisch ja den Bitcoin-Workshop in Halberstadt für die Bewohner der dortigen zentralen Anlaufstelle für Asylsuchende des Landes Sachsen-Anhalt (ZASt) durchgeführt. Unsere Auswertung desselbigen kann man hier nachlesen & -hören.

Die Bitcoin-Präsentation steht nun zum Download bereit

Damals hatten wir auch versprochen die gehaltene Präsentation noch Creative Commons-konform zu überarbeiten und dann frei zur Verfügung zu stellen. Damit sind wir nun durch: Auf Github steht die Präsentation unter CC BY-SA 4.0-Lizenz nun zum Download bzw. zur individuellen Weiterbearbeitung bereit.

Wer sie sich nutzen will, lädt sich am besten das komplette ZIP-Archiv herunter (Button auf der rechten Seite) und führt dann die html-Datei „halberstadt“ aus. Funktioniert in jedem Browser, in Chrome jedoch am flüssigsten.

bitcoin präsentation flüchtlinge halberstadt3
Zum Download der kompletten Bitcoin-Präsentation rechts auf „Download ZIP“ klicken
Roter Faden Grundlage für eine flexible Diskussion

Falls ihr euch wundert, warum der Textanteil relativ übersichtlich ist: Die ursprüngliche Idee war ein kurzer, für die Zielgruppe „Geflüchtete“ möglichst praxisnaher Vortrag (ca. 10 Minuten) mit einer anschließenden Fragerunde. Daraus wurde in der Praxis in Halberstadt dann ein zweistündiger Komplex aus Vortrags- und Frage-Antwort-Runden. Das hat sich so ergeben, war für alle Beteiligten aber auch die beste Variante. Deswegen soll diese Präsentation auch eher ein Leitfaden sein und den Einstieg in ein offenes Gespräch über Bitcoin ermöglichen.

bitcoin präsentation flüchtlinge halberstadt2
Themenübersicht des Vortrags
Inhalte gibt es persönlich

Sollten dennoch Fragen offen sein oder falls ihr inhaltliche Unterstützung benötigt – meldet euch. Manuel, Stefan und ich freuen uns nicht nur den Workshop noch einmal zu wiederholen, sondern erklären auch sonst ziemlich gut und gerne wie Bitcoin funktioniert und was man damit alles Tolles machen kann.

Titelbild: “Safe” von Rob Pongsajapan (CC BY 2.0)

Bitcoin-Presseschau #77

Die Bitcoin-Presseschau fasst jeden Sonntag die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für die Woche vom 7. bis 13. September 2015 mit folgenden Themen:

  • Neues vom Kurs
  • Neues von der Blocksize-Debatte
  • Die F.A.S. bringt einen hervorragenden Bitcoin-Artikel
  • Android Pay startet in den USA
  • Mt.Gox-Chef Karpeles offiziell angeklagt
  • Stress im Netzwerk durch Gier der Community
  • Nick Szabo über (noch) beschränkte Banken
  • Erfahrungsbericht: Bitcoin ist ein riesiges Thema
  • Mit Proof-of-Existence gegen Uni-Betrüger
  • USA & UK sind die globalen FinTech-Zentren

Bitcoin-Presseschau #77 weiterlesen

BBC 4 mit einem Blockchain-Feature

Wenn eine Radiosendung so beginnt:

Sound: Kettenrasseln

Sprecher: "They've called it a new internet. They've called it the end of the government, the end of the nation state. It's the most hyped thing you've never heard of ..."

Sound: spannungsgeladene Musik setzt ein 

Sprecherin: "... It's the blockchain."

...

dann weiß ich, dass es sich lohnt eine Dreiviertelstunde zuzuhören, denn BBC 4-Sendung FutureProofing hat hier mit sehr viel Liebe zum akustischen Detail und vielen interessanten Gesprächspartnern das Thema Blockchain aufgearbeitet. Aus der Sendebeschreibung:

„Can computer technology and its systems for record-keeping, transparency and verification replace the role of trust in our society? The digital currency Bitcoin can be used to make peer to peer financial transactions without a central banking authority. The technology underlying this system is called the blockchain, and is enthusiastically advocated by libertarians. In this programme Timandra and Leo investigate whether its ramifications could go much further than currency and reach into disrupting the roles of government, from providing identity documents to tax collection. Or will governments, banks and other large powerful bodies meet the political and technical challenges of the blockchain by incorporating it into their own activities?“

Kinder an die Kryptowährungen!

Bitcoin ist schon ein sehr abstraktes Konstrukt bestehend aus digitalen Zahlen, gegenstandslosen Werten und Münzen, die als solche eigentlich gar nicht existieren. Wenn schon Erwachsene Probleme haben da durchzublicken, wie sollen das dann Kinder verstehen?

Eine Möglichkeit ist sie im Alltag ganz natürlich an den Umgang mit digitalem Geld heranzuführen. Ein schönes Beispiel dafür liefert dieser Erfahrungsbericht von Jamie Redman, der mit seiner Frau und den beiden Söhnen Joshua, 6 und Franklin, 2 eine kleine „Bitcoin Familie“ führt.

Von Homeschooling mag jeder halten, was er will, aber dieses Bild sagt alles:

joshua coin
Quelle: coingecko.com (mit freundlicher Genehmigung)

Bitcoin-Presseschau #76

Die Bitcoin-Presseschau fasst jeden Sonntag die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für die Woche vom 31. August bis 6. September 2015 mit folgenden Themen:

  • Neues vom Kurs
  • Thema der Woche: Bitcoin und Flüchtlinge
  • Neues von der Blocksize/BitcoinXT/BIP100-Debatte
  • 300.000 Euro für deutsches Bitcoin-Startup
  • Zentralisierung – die Nemesis von Bitcoin
  • Deutschland kein Payment-Land
  • Was Zentralbanken weltweit von Bitcoin halten
  • Umfrage zum Bitcoin-Gebrauch in Deutschland
  • Internationale Überweisungen sind noch immer viel zu teuer

Bitcoin-Presseschau #76 weiterlesen

Bitcoin-Presseschau #75

Die Bitcoin-Presseschau fasst jeden Sonntag die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für die Woche vom 24. bis 30. August 2015 mit folgenden Themen:

  • Neues vom Kurs
  • Lösung in der Blocksize-Debatte in Sicht?
  • FinTechs sind mächtiger Bankenschreck
  • Blockchain-Kurse an immer mehr US-Unis
  • Blockchain zum Selberlernen
  • Litecoin-Blöcke nur noch halb so viel wert
  • „Blockchain“ ist nun offiziell ein Wort
  • Erste Bitcoin-Börse im Iran dank deutscher Software
  • Deutsche Börse will virtuelle Güter handeln
  • Crowdfunding für Bitcoin-Kinofilm aus Berlin

Bitcoin-Presseschau #75 weiterlesen

Bitcoin-Presseschau #74

Die Bitcoin-Presseschau fasst jeden Sonntag die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für die Woche vom 17. bis 23. August 2015 mit folgenden Themen:

  • Die BitcoinXT-Situation: Ein Erklärversuch
  • Neues vom Kurs
  • Weitere besorgniserregende CoinTelegraph-Interna
  • Mehr Bitcoins für Griechenland
  • Banken und die Blockchain
  • Fidor: Digitale Inkompetenz der Politiker als Standortnachteil
  • Die Bank of England findet Bitcoin spannend
  • Bitcoin in China: so ist der Status Quo
  • Neues von der Bitcoin-Weltreise

Bitcoin-Presseschau #74 weiterlesen

Bitcoin-Presseschau #73

Die Bitcoin-Presseschau fasst jeden Sonntag die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für die Woche vom 10. bis 16. August 2015 mit folgenden Themen:

  • Neues vom Kurs
  • Immer mehr Bitcoin-Unternehmen verlassen New York
  • Immer mehr Banker verlassen für Bitcoin ihren Arbeitgeber
  • Shiny Flakes-Details vor Prozessbeginn durchgesickert
  • Bitcoin-Crowdinvesting für Privatanleger
  • Kryptowährungen im Vergleich
  • Kinder an die Bitcoins!
  • Ethereum bietet auch Kriminellen viele neue Möglichkeiten
  • FinTech-Welt kartographiert
  • Die 21 wichtigsten Mining-Pools im Überblick
  • Mehr Licht ins Cointelegraph-Mysterium

Bitcoin-Presseschau #73 weiterlesen