Schlagwort-Archive: Coinsplit

Coinsplit – Immerhin die Idee ist gut

Die Idee von coinsplit.io finde ich wirklich gut, denn sie ist sehr anwenderfreundlich. Es gibt eine zentrale Adresse und wenn dorthin Bitcoin geschickt werden, dann wird die Summe automatisch nach einem voreingestellten Schlüssel aufgeteilt und an die jeweiligen Unter-Adressen verschickt.

Wenn nun bspw. ein Café Bitcoin nimmt, dann könnte man über die Coinsplit-Idee eine zentrale Trinkgeld-Adresse einrichten und jeder Betrag, der an diese Adresse geht, würde automatisch auf die Wallets der Angestellten verteilt und vom Koch bis zum Kellner bekäme jeder seinen gerechten Anteil.

Als Service ist Coinsplit also eine gute Sache, aber ich würde davon abraten auf den gleichnamigen Anbieter zurückzugreifen.

Coinsplit – Immerhin die Idee ist gut weiterlesen