In eigener Sache

Falls es in den kommenden Tagen etwas langsamer hier im Blog zugeht, wundert euch nicht. Ich arbeite ja (noch) nicht Vollzeit an diesem Blog, sondern leite tagsüber ein Unternehmen, das gar nichts mit Bitcoin zu tun hat, sondern mit Hörspielen, Journalismus und Medienbildung. Und da gerade Ferien sind, laufen verschiedene umfangreiche Medienprojekte, in denen wir Kindern und Jugendlichen den richtigen, sicheren und kreativen Umgang mit Medien beibringen. Dabei bin ich gerade sehr eingebunden, komme also nicht jeden Tag zum Schreiben hier im Blog. Ich sammle aber weiterhin Artikel, Geschichten und Links und bald geht es hier im gewohnten Rhythmus weiter.