Bitcoin für Nicht-Techniker erklärt

Alex Danco hat auf seinem Blog mit A technical introduction to Bitcoin for non-technical people genau das verfasst, was der Name verspricht: eine technische Einführung in die Grundlagen von Bitcoin, für alle, die sonst eher wenig mit Technik zu tun haben.

Der Artikel ist sehr ausführlich und reicht von den Prinzipien der verwendeten Kryptographie über das Problem der Byzantinischen Generäle bis zu möglichen Angriffsszenarien und wie diese bei Bitcoin verhindert werden, bleibt dabei aber dank guter Beispiele immer anschaulich.

Wer also immer mal wissen wollte, wie sich so ein Blockheader eigentlich genau zusammensetzt und warum jeder Miner trotz der selben Nonce zu verschiedenen Hashes kommt, sollte sich die Zeit nehmen, hier mal reinzulesen. Denn nur, wenn man die (technischen) Grundlagen von Bitcoin verstanden hat, kann man verstehen, warum es auf seine Weise so genial und herausragend ist.

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf die angekündigte Fortsetzung A financial introduction to Bitcoin for non-financial people. Beides, Geld und Technologie, hängt bei Bitcoin ja direkt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.