Schlagwort-Archive: Ästhetik

Digitales Bezahlen #12 – Der Bitcoin-Podcast

Jeden Mittwoch gibt es hier die aktuelle Folge des #DigitalesBezahlen-Podcasts, den ich in Kooperation mit dem Leipziger Onlineradio detektor.fm produziere. Abonnieren kann man den Podcast hier. Mehr Informationen und eine Übersicht über alle bisherigen Folgen gibt es auf der zugehörigen Podcast-Seite.

Diese Woche geht es um Kunst und Bitcoin. Denn Geld war schon immer ein inspirierendes Thema für Künstler. Auch bei digitalem Geld ist das nicht anders. Die offenen Finanz- und Transaktionsdaten von Bitcoin laden geradezu zur künstlerischen Auseinandersetzung ein. Manche Künstler nutzen das digitale Geld dabei nicht nur für ästhetische Projekte, sondern tauchen tief in die Grauzone künstlerischer Legalität ein.

Nach dem Klick noch ein paar mehr Informationen und die Links zu den besprochenen Kunstprojekten.

Digitales Bezahlen #12 – Der Bitcoin-Podcast weiterlesen

Kunst und Ästhetik der Bitcoin Blockchain

In seinem Kunstprojekt Blockchain Aesthetics setzt sich Rob Myers spielerisch mit der Ästhetik auseinander, die die Zufallswerte der Bitcoin-Blockchain erzeugen. Dabei greift er auf den Hash-Wert zurück, den jede Bitcoin-Transaktion erzeugt und generiert daraus durch weitere Algorithmen digitale Kunstformate. Im Titelbild bspw. durch die Zuweisung jeder Transaktion zu einer Farbpalette mit 256 Farben.

Kunst und Ästhetik der Bitcoin Blockchain weiterlesen