Schlagwort-Archive: Auroracoin

Honigdachs #11 – Sinn und Unsinn von Altcoins

Die elfte Folge Honigdachs ist da, dem Bitcoin-Podcast, den Stefan (bitcoinprivacy.net), Manuel (guidap.de) und ich ins Leben gerufen haben, weil uns nur einmal im Monat beim Leipziger Bitcoin-Stammtisch über Bitcoin und die Blockchain zu reden auf Dauer zu wenig ist.

Honigdachs – 11 – Sinn und Unsinn von Altcoins

Dieses Mal sprechen wir über Altcoins bzw. über die 1000 Wege es anders machen zu wollen als bei Bitcoin und doch immer zu scheitern. Wobei – nicht alle Altcoins sind ja per se Unsinn. Oder doch?

Und doch gibt es Hunderte Altcoins. Tendenz weiter steigend. Denn Geld kann man immer noch damit machen. Insbesondere das von naiven Hobby-Investoren sitzt locker. Denn Hype, Gier, Abgewichstheit und Spaß am Risiko sind wichtige Faktoren im Altcoin-Universum, das wir in dieser Folge kritisch durchstreifen. Unterhaltsam begleitet durch Stefans neueste FOMO-Anfälle, Friedemanns Soundboxes und Manuels Begeisterung für den wertlosesten aller Altcoins. Aber hört selbst …

Shownotes nach dem Klick

Honigdachs #11 – Sinn und Unsinn von Altcoins weiterlesen

TTT zu BTC

Das ARD-Kulturmagazin titel thesen temperamente hat sich dem Thema Bitcoin angenommen und in einem angenehm unaufgeregten Beitrag einen durchaus erhellenden Bogen von Bitcoin im Allgemeinen über die Währungssituation in Argentinien bis hin zu Auroracoin, dem isländischen Regional-Altcoin-Projekt gezogen.

An dem Beitrag gibt es – wie bei ttt zu erwarten – absolut nichts auszusetzen. Mir scheint einzig, dass die Autoren am Ende sehr viel brauchbares Interviewmaterial zur Verfügung hatten, letztlich aber nur diesen kleinen Sendeplatzhappen bekommen haben. Den haben sie auf jeden Fall gut genutzt und vielleicht kommt da ja noch mehr. Irgendwann.

Den TTT-Beitrag gibt es hier, bis die ARD-Rechtsaufseher am 9.3. den Stecker ziehen.