Schlagwort-Archive: Schweiz

Die Deutsche Welle über Zug, das Crypto Valley

Dass die Schweizer Stadt Zug seit Anfang Juli Bitcoins offiziell als Zahlungsmittel für kleinere (bis 200 Franken) behördliche Dienstleistungen nimmt, ging bereits hinreichend durch die Medien. Dennoch möchte ich gerne auf diesen Radio-Beitrag der Deutschen Welle hinweisen, in dem die Beteiligten (ab Minute 11:05) zu Wort kommen und eine erste Bilanz gezogen wird.

Die Opposition glänzt durch Falschinformation und Populismus

Bemerkenswert dabei ist, wie themensicher und informiert der verantwortliche Stadtpräsident, Dolfi Müller, spricht und wie schlecht informiert und populistisch sich der Vertreter der Opposition präsentiert.

Ich wüsste zum Beispiel gerne, wie dieser darauf kommt, dass „weltweit nur rund 50.000 Leute Bitcoin nutzen“. Entweder hat er sich das ausgedacht oder die „Welt“ dieses Herrn endet bereits dort, wo ihm ein Berg die Sicht verstellt. Denn wie man sieht, gibt es knapp 10 Millionen aktive Bitcoin-Adressen, also Adressen mit Guthaben. Die genannten 50.000 Menschen müssten also je rund 200 Bitcoin-Adressen verwalten. Ziemlich übertrieben.

Aber noch viel schlimmer für den Herrn: Mit Bitcoins kann man Drogen kaufen! Und zwar nur mit Bitcoins, ne?

 

Zu Besuch in einer Schweizer Bitcoin-Mine

Wenn man von Bitcoin-Minen spricht, dann denken viele sofort an China, Island und Südosteuropa. Aber auch in der Schweiz gibt es Bitcoin-Minen, die sich durchaus refinanzieren können und Peter Buchmann hat für das Schweizer Radioprogramm des SRF solch eine Mine besucht und gleich drei Radio-Beiträge daraus gebastelt.

Besonders die Reportage ist dabei besonders hörenswert, weil es eben nicht nur um das Thema Geld geht, sondern auch um die Motivation des Minenbesitzers, Guido Rudolphi, sich so aktiv für staatenloses Geld einzusetzen: „Es ist für mich eine tiefe politische und sozialpolitische Überzeugung, dass es so etwas braucht.“

Bonusmaterial

Die Mitglieder des Blockchain Meetups Zürich haben die Bitcoin-Mine ebenfalls besucht und jede Menge Bilder davon hochgeladen, die zeigen, dass diese Schweizer Bitcoin-Mine, obwohl es wohl die größte des Landes ist, dennoch in einer anderen Liga spielt als chinesische Minen.

Bitcoin-Presseschau #68

Die Bitcoin-Presseschau fasst jeden Sonntag die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für die Woche vom 8. bis 14. Juni 2015 mit folgenden News und Themen:

  • Schweiz verzichtet auf Bitcoin-Umsatzsteuer
  • Rückblick auf Shiny Flakes
  • Simbabwe wird nach Hyperinflation endgültig dollarisiert
  • Neue Einblick in eine chinesische Bitcoin-Mine
  • Bitlicense und die Konsequenzen
  • Schwedens Banken haben Bitcoin-Bashing nötig
  • Open Bazaar bekommt Seriositätsinvestition
  • Dash-Netzwerk regelt Abstimmungen
  • NXT als In-Game-Werte-Blockchain

Bitcoin-Presseschau #68 weiterlesen

Bitcoin-Presseschau #59

Die Bitcoin-Presseschau fasst jeden Sonntag die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitale Währungen zusammen. Für die Woche vom 23. bis 29. März 2015 mit folgenden News und Themen:

Bitcoin-Presseschau #59 weiterlesen