Bitcoin Protocol Puzzle

Ist Bitcoin das finale Puzzleteil des Internets?

Dass Bitcoin ein neuartiges Internet-Protokoll ist, ist unbestritten. Welche Bedeutung jedoch das Bitcoin-Protokoll im Verhältnis zu anderen bereits existierenden Protokollen und letztlich für die Funktionalität des gesamten Internets hat, darüber lässt sich ganz vortrefflich streiten.

Wobei man ehrlicherweise sagen muss, dass sich in dieser Diskussion keine wirklich tiefen Gräben auftun oder unvereinbar konträre Grundsatzlager bilden. Vielmehr geht es darum im Diskurs das Potential der Bitcoin-Technologie einzuschätzen und seine tatsächliche Bedeutung zu ergründen.

Aber das ist eine äußerst spannende Dabatte.

Bitcoin als fünfte Ebene des Internets

Letztes Jahr im Sommer argumentierte bspw. Naval Ravikant, dass Bitcoin das Internet um eine Art fünfte Protokoll-Ebene ergänzen würde. Die vier bisher bestehenden seien seiner Ansicht nach die Link-Ebene, die Internet-Ebene, die Transport-Ebene und die Applikationen-Ebene:

„The Link Layer puts packets on a wire. The Internet Layer routes them across networks. The Transport Layer persists communication across a given conversation. And the Application Layer delivers entire documents and applications.“

In den Kommentaren wurde die Diskussion schnell technisch und grundlegend, weswegen ich den Artikel damals nicht verlinkt habe. Trotzdem habe ich ihn im Hinterkopf behalten, denn auch wenn die Fünfte-Ebene-Metapher nicht ganz korrekt sein mag, so ist sie ein gutes Bild und macht das Bitcoin-Protokoll auch für Technik-Laien greifbar.

Bitcoin als finales Puzzleteil des Internets

Neuen Input in die Debatte brachte nun die Präsentation „Bitcoin – The Final Piece Of The Protocol Puzzle“ von Dan Morehead, in der u.a. dieses Schaubild auftauchte:

Technisch etwas anspruchvoller als die fünf Ebenen teilt Morehead hierbei das Netz in neun elementare Protokolle, die ineinandergreifen. Wobei aber erst Bitcoin nun als finales Puzzlestück das Gesamtbild komplettiert.

Verständliche Internet-Metapher mit großen Haken

Als Metapher ein sehr gelungenes, weil recht schnell zugängliches Motiv, wird aber auch dieses Bild, wie erwartet, im Netz heiß diskutiert. Wie und warum hat Morehead gerade diese neun Protokolle in sein Schema aufgenommen und andere, wie z. B. BitTorrent herausgelassen? Was ist überhaupt ein Protokoll? usw. usf.

Und natürlich stößt die Abgeschlossenheit des Puzzles auf berechtigte Kritik, impliziert das Bild doch, dass mit Bitcoin nun das Ende der Internet-Fahnenstange erreicht und keine Innovationen mehr zu erwarten seien. Dementsprechend wurde die Originalgrafik auch umgehend aufgegriffen und verbessert.

View post on imgur.com

Für mich macht das so auch mehr Sinn. Letztlich muss man sich aber immer zwischen Korrektheit bis ins letzte Detail und Verständlichkeit entscheiden und ich bin durchaus gespannt, welche Schaubilder, Vergleiche und Metaphern und das Thema Bitcoin und das Internet in Zukunft noch bringen wird. Aber allein, dass man sich mal mit dem, was beim Internet eigentlich so unter der Haube passiert, beschäftigt, ist wertvoll.

Unabhängig davon hier aber noch der gesamte Vortrag von Dan Morehead. Wer darüber hinaus den Newsletter von Pantera Capital abonniert, bekommt auch Zugriff auf das komplette Transkript.