IBM Bitcoin Rain

IBM und der 50.000-Dollar-Bitcoin-Regen

Die diesjährige Campus Party war bereits im Februar in São Paulo und was ich damals gar nicht mitbekommen hatte, ist, dass IBM dort mal eben die Kaffeekasse aufgemacht hat um Bitcoins im Wert von mehr als 50.000 US-Dollar auf die Teilnehmer herunterregnen zu lassen. Damit wollte das Unternehmen seine IBM Cloud bewerben und wenn man die Zahlen dieses nun veröffentlichten Imagefilms glauben möchte, ist ihnen das wohl auch sehr gut gelungen. Sehr smarte Aktion.

Ich fühlte mich bei dem Video ja sofort an die Dogerain-App erinnert. Deren Entwickler, Christian Rotzoll, versicherte mir aber, dass es da keine direkte Verbindung bestehe. Wer aber trotzdem mal ein ähnliches Marketing-Event starten will – es müssen ja nicht gleich 50.000 US-Dollar sein – mit Dogerain ist das meines Wissens in ähnlicher Form auch möglich.