bitcoin big bang urknall

Der Bitcoin-Urknall

Mit The Bitcoin Big Bang hat Elliptic eine wirklich spannend aufbereitete interaktive Infografik über den Entstehungsprozess von Bitcoin ins Netz gestellt, die am besten im Chrome-Browser funktioniert. Hier die Kurzbeschreibung zum besseren Verständnis:

THE BITCOIN BIG BANG

This visualisation shows the emergence over time of the largest entities on the Bitcoin blockchain, and their interconnectivity. We have anonymised most active businesses and private individuals in order to protect their identities. The distance from the centre represents the first appearance of each entity, with Satoshi Nakomoto in the middle, depicting the genesis of Bitcoin in 2009. The colour of an entity represents its type:

  • White: Creator
  • Blue: Payment Processor, Lending Service, Mining Pool, Forum User, Exchange, Charity, Wallet Service, Faucet
  • Red: Dark Marketplace, Tumbler, Scam
  • Yellow: Gambling Service
  • Grey: Unidentified

The size of the entity represents the total volume of its bitcoin transactions. The lines show transactions between entities, with thicker lines indicating higher total transaction volumes. Select an entity to highlight its major transaction flows.“

Begrenzte Aussagekraft, aber schöne Bitcoin-Spielerei

Dass so viele Player anonymisiert wurden, reduziert die Aussagekraft des Ganzen zwar deutlich, ist aber verständlich. Außerdem macht es auch so Spaß sich durch das blaue Bitcoin-Universum zu klicken. Man kann darin sogar gezielt nach einzelnen Entitäten suchen. Das Titelbild zeigt bspw. die Verpflechtungen der japanischen Pleite-Börse Mt.Gox.