bitcoin-museum-american-history-1

Bitcoin im Museum

Nice! Reddit-User 3xploit hat im National Museum of History in Washington DC den Ausstellungsbereich zum Thema Geld besucht und dort auch Bitcoin entdeckt.

Bitcoin als Teil der Geschichte

Leider hat man dem Thema jedoch nicht allzu viel Platz eingeräumt und mit 2014 bis 2015 einen erstaunlich subjektiven Betrachtungszeitraum für den Kursverlauf gewählt. Da wäre ein Update mal dringend nötig. Aber nichtsdestotrotz: Bitcoin ist seit 2015 im Museum und somit in Amerika ganz offiziell Teil der Geschichte.

View post on imgur.com

View post on imgur.com

View post on imgur.com

 

Ein Gedanke zu „Bitcoin im Museum“

  1. Ist natürlich schade, dass den Bitcoins nicht genügend Platz eingeräumt wurde. Dennoch finde ich das gut 🙂 Erstaunlich, dass es die Bitcoins tatsächlich in ein Museum geschafft haben und somit nun auch ein Teil der amerikanischen Geschichte sein werden. Danke für die interessante Information!

Kommentare sind geschlossen.