Schlagwort-Archive: Android Pay

Bitcoin-Presseschau #77

Die Bitcoin-Presseschau fasst jeden Sonntag die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für die Woche vom 7. bis 13. September 2015 mit folgenden Themen:

  • Neues vom Kurs
  • Neues von der Blocksize-Debatte
  • Die F.A.S. bringt einen hervorragenden Bitcoin-Artikel
  • Android Pay startet in den USA
  • Mt.Gox-Chef Karpeles offiziell angeklagt
  • Stress im Netzwerk durch Gier der Community
  • Nick Szabo über (noch) beschränkte Banken
  • Erfahrungsbericht: Bitcoin ist ein riesiges Thema
  • Mit Proof-of-Existence gegen Uni-Betrüger
  • USA & UK sind die globalen FinTech-Zentren

Bitcoin-Presseschau #77 weiterlesen

Wie steht es eigentlich um Apple Pay? (Teil 2)

Anfang des Jahres hatte ich den Zwischenstand von Apple Pay bereits schon einmal zusammengefasst. Da das nun schon wieder ein Vierteljahr her ist, wird es Zeit erneut zu fragen, was sich denn in den vergangenen drei Monaten bei Apples hauseigenem Bezahldienst so getan hat?

Immerhin hieß es im Januar noch aus gut informierten Quellen, dass Apple anstrebe im März nach Kanada und im späteren Verlauf des Jahres auch auf andere Kontinente zu expandieren. Jetzt, im April wissen wir, dass dieser Zeitplan wohl hinfällig ist.

Auch die Vorstellung der Apple Watch wurde als passender Anlass für die Expansion gesehen. Passiert ist jedoch nichts und das passt auch irgendwie ins Bild. Ich habe zwar wieder einige Newsletter, Feeds und Meldungen gesammelt, aber alles in allem war es ziemlich ruhig um den erhofften Star des mobilen digitalen Bezahlens.

Für großes Aufsehen hat eher die Konkurrenz mit Android Pay und Samsung Pay gesorgt. Deshalb kriegen die hier wahrscheinlich bald mal eine eigene Zusammenfassung. Aber nun zu Apple Pay und der Frage, was eher zutrifft. Ruhe vor dem Sturm oder kränkelndes Sorgenkind?

tl;dr eine Mischung aus beidem

Wie steht es eigentlich um Apple Pay? (Teil 2) weiterlesen

Wie steht es eigentlich um Apple Pay?

Seit einiger Zeit beobachte ich nebenher auch gezielt die Entwicklungen von Apple Pay. Das Apple eigene Bezahlsystem ist zwar nur in einigen wenigen Punkte eine Art direkte Konkurrenz zu Bitcoin – Apple Pay ist eine Mobile Payment-Dienstleistung, Bitcoin ist digitales, programmierbares Geld.

Apple Pay als Wegbereiter für Bitcoin?

Auf der anderen Seite gibt es aber die Hoffnung, dass Apple Pay dem gesamten Sektor des digitalen Bezahlens (und Bitcoin!) einen großen Schub geben könnte. Quasi als Wegbereiter für digitales Geld und als Brücke zur großen, technisch aber wenig versierten Nutzermasse. Kurz gesagt: als Übergangslösung.

Um mal einen Zwischenstand zu geben, habe ich deswegen eine Auswahl von Artikeln zusammengefasst, die den derzeitigen Stand von Apple Pay umreißen.

Wie steht es eigentlich um Apple Pay? weiterlesen