Videoquelle

„Bitcoin wird seine Nische finden“

Rainer Böhme, Professor am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Münster erklärt im Interview mit dem Deutschen Anleger Fernsehen den aktuellen Hype um Bitcoins.

Sein Fazit: Bitcoin wird seine Nische finden, sich aber nicht massenhaft verbreiten. Allerdings habe die Idee der dezentralen Kontrolle durch Kryptologie bei Währungen und anderen virtuellen Transaktionssysteme eine große Zukunft.

Das ganze Interview kann man Deutschen Anleger Fernsehen nachhören bzw. -sehen, wobei ich die unter das Telefoninterview gelegten Videoschnipsel und Standbildfahrt absolut albern finde. Geht sowas wirklich auf Sendung?