bitcoin gospel evangelium

Über das Bitcoin-„Evangelium“

Nachdem wir im letzten Honigdachs-Podcast über Medien und Quellen guter Bitcoin-Informationen gesprochen haben, hat uns Stefan in den Kommentaren noch auf diese, aktuelle niederländische Bitcoin-Doku hingewiesen, die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte.

Jetzt nach den Feiertagen hatte ich endlich auch die Muße sie anzusehen und ich bin sehr, sehr angetan. Denn dem Produktionsteam ist hier ein unaufgeregter, vielseitiger und lebensnaher Blick auf das Bitcoin-Phänomen gelungen.

Bitcoin ohne lästigen USA-Fokus

Vor allem aber ist es eine Doku, die ohne den bisweilen zu dominanten und dadurch lästigen Fokus auf die USA auskommt. Das ist ein großer Gewinn, denn Bitcoin ist bei weitem kein so US-dominiertes Phänomen, wie das die englischsprachige Berichterstattung oftmals glauben lässt.

Deswegen noch einmal Dank an Stefan für den Tipp, dem ich mich anschließe. Diese Doku um den „Bitcoin-Jesus“ Roger Ver lohnt sich ebenso für Bitcoin-Einsteiger wie Bitcoin-Experten.

Lust auf mehr gute Bitcoin Videos?

Im Bereich Filme & Videos der hiesigen Mediathek gibt es jede Menge weitere Links zu Filmen, Playlisten und Videos rund um das Thema Bitcoin.