Honigdachs Bitcoin-Podcast Post 672x372

Honigdachs #4 – Bitcoins kaufen

Die vierte Folge von Honigdachs ist da, dem Bitcoin-Podcast, den Stefan (bitcoinprivacy.net), Manuel (guidap.de) und ich ins Leben gerufen haben, weil uns nur einmal im Monat beim Leipziger Bitcoin-Stammtisch über Bitcoin und die Blockchain zu reden auf Dauer zu wenig ist.

Honigdachs – 04 – Wie kommt man an Bitcoins?

Dieses Mal sprechen wir darüber wie und wo man am einfachsten Bitcoins kaufen und verkaufen kann und plaudern dabei nicht nur aus dem Nähkästchen unserer eigenen Erfahrung, sondern haben uns auch einen Gast dazugeschaltet: Gideon Galasch, der die deutsche Bitcoin-Käufer-Verkäufer-Plattform bitcoin-treff.de ins Leben gerufen hat, nachdem sich LocalBitcoins „aus regulatorischen Gründen“ aus Deutschland zurückgezogen hatte.

Alles in allem eine bunte Stunde voller deutscher Marktplätze, chinesischer, bulgarischer und slowenischer Börsen, der Gretchenfrage nach Anonymität und dem ewigen Problem mit Bitcoin-Geldautomaten.

Shownotes

Bitcoin-Börsen und Marktplätze
Hilfe bei der Auswahl der Bitcoin-Börse
Bitcoins von Angesicht zu Angesicht kaufen
Bitcoins am Automaten kaufen

Alle bisherigen Honigdachs-Folgen zum Nachhören gibt es hier. Abonnieren kann man den Podcast über diesen RSS-Feed.

4 Gedanken zu „Honigdachs #4 – Bitcoins kaufen“

  1. Hi,
    ich fand euren Podcast wieder sehr gelungen!

    Zum anonymen Tausch von unterschiedlichen Kryptowährungen kann ich noch shapeshift.io empfehlen. Funktioniert sehr gut soweit…

    Der Dienst in Österreich heißt bitcoinbon.at und bietet die Möglichkeit anonym zu kaufen, jedoch eher für geringere Beträge (25,50,75 euro). Damit kann man Bitcoins sogar in abgeschiedenen Bergdörfern kaufen 🙂

    lg aus Österreich,
    Stefan

Kommentare sind geschlossen.