bitcoin block clock

Die Bitcoin Block Clock

Ich habe gerade auf meine bitcoinclock geschaut und es ist schon lange nicht mehr nur Fünf vor Zwölf, sondern das nächste Halving-Event steht unmittelbar bevor. Soll heißen: Wenn nichts Unerwartetes dazwischen kommt, erhalten die Bitcoin-Miner ab kommenden Samstag gegen 17:30 Uhr nur noch 12,5 anstatt 25 Bitcoins als Belohnung für jeden Block, den sie der Blockchain anhängen.

Party aus wirtschaftlichen Gründen

Genau das erfreut viele Bitcoiner aus dem einfachen Grund, dass ein sinkendes Angebot an „frischen“ Bitcoins laut Lehrbuch bei gleich bleibender Nachfrage zu höheren Preisen führt. Der Kurs sollte also langfristig nur eine Richtung kennen: nach oben. Denn in vier Jahren (so in etwa) kommt schon die nächste planmäßige Halbierung. Seit geraumer Zeit wird daher das jetzige, zweite Halvening der Bitcoin-Historie in der Community mit entsprechender Vorfreude und Feierlaune erwartet.

Selbstgebasteltes Full-Node-Block-Visualisierungs-Sparschwein

Wer ungeduldig ist und die Zeit bis dahin noch sinnvoll nutzen will, der kann sich bis zum Wochenende auch noch schnell selbst eine stylische Bitcoin Block Clock basteln. Die kann dann nicht nur den Block-Countdown bis zum nächsten Halvening anzeigen, sondern ist gleich auch noch ein „not-boring full node, network visualizer and BTC piggy bank“. Und Matthew Zipkin hat dieses schmucke Ding nicht nur konstruiert, sondern Code und Bauanleitung auch auf Github hochgeladen.

Hier noch ein paar hübsche Bilder:

View post on imgur.com