magic-money-eine-bitcoin-doku-zum-heulen11

The Church of Magic Money

Und da soll einer sagen, Geld sei ein trockenes Thema. Man muss einfach nur den emotionalen Kitsch von tausendundeinem Harry Potter mit maximaler Tränendrüse fusionieren, herzzerreißende Musik drunter und schon wird sich auch der skrupelloseste Bankster nicht klammheimlich eine Träne im Knopfloch verdrücken können. „Magic Money“ … wer braucht da schon Fakten.

Oder wie es jemand bei Reddit ganz trefflich formuliert: „It’s like a bitcoin video produced by the Church of Scientology.“