Bitcoins kaufen leicht gemacht

Der derzeit einfachste Weg an Bitcoins zu kommen, ist sie zu kaufen. Dass das einfacher ist als viele denken, hat Martin Weigert herausgefunden und seine Vorgehensweise Schritt für Schritt dokumentiert. Mittlerweile gibt es ja genügend vertrauenswürdige Bitcoin-Exchanges und sich eine Wallet anzulegen ist so einfach wie eine Mail-Adresse einzurichten.

Tatsächlich soll es aber künftig für jedemann noch einfacher werden an Bitcoins zu kommen. Verschiedene Anbieter entwickeln gerade Systeme damit Bitcoins künftig auch ganz bequem im Laden gekauft werden können. Das soll dann ähnlich funktionieren wie wenn man eine Prepaid-Handykarte kauft. Der Händler sammelt das Geld ein, der Kunde bekommt die Bitcoins, wenn er mag, direkt aufs Smartphone geschickt. Spannend ist dabei, dass einige Systeme auf Basis von SMS funktionieren sollen um den Einsatz auch in weniger entwickelten Regionen der Welt noch einfacher zu ermöglichen. Definitiv eine vielversprechende Zukunftsbranche.

Wie und warum ich 0,1 Bitcoin erwarb – netzwertig.com