Bitcoin Podcast Radio

„Bezahldaten sind das letzte Puzzlestück“

Um Mobile Payment ging es vergangenen Samstag bei Breitband. Hintergrund war auch hier die Einführung von Apple Pay, verbunden mit der Frage, warum sich der Konzern überhaupt die ganze Mühe macht, wenn er am Ende nur mit einer minimalen Marge von 0,15 Prozent rechnen kann? Also mit Glück überhaupt kostendeckend arbeitet.

Die Kurzfassung vom Wirtschaftsinformatiker Dr. Key Pousttchi: „Bezahldaten sind (neben Gesundheitsdaten) das letzte Puzzlestück, das datengetriebenen Diensten wie Apple, Google und Facebook noch fehlt zur universellen Empfehlungsmacht über ihre Kunden.“ 

Klingt gruselig, ist es auch. Hier das ganze Topic. Das handelt darüber hinaus von aus unseren Daten erschaffenen Zombielisten, der neuen gesellschaftlichen Elitegruppe „Mathematiker“ und der begründeten Überwachungsverweigerung. Schöne neue Welt™.