Honigdachs Bitcoin-Podcast Post 672x372

Honigdachs #67 – Willkommen / 2022

Die 67. Folge Honigdachs ist da, dem Bitcoin-Podcast, den Stefan, Manuel und ich ins Leben gerufen haben, weil uns nur einmal im Monat beim Leipziger Bitcoin-Stammtisch über Bitcoin zu reden auf Dauer zu wenig war. (Podcast abonnieren)

Honigdachs #67 – Willkommen / 2022

Das neue Jahr hat für Bitcoin mit einem Kursrutsch begonnen und auch sonst sind die Aussichten nicht ganz rosig, angesichts der permanenten Ablehnung und Anfeindungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. 13 Jahre nach dem Start stellt sich daher die Frage, ob Bitcoin überhaupt jemals Mainstream werden kann und ob es sich lohnt, dieses Ziel zu verfolgen.

Keine ganz einfache Frage, daher sprechen wir viel über Pro und Contra von Twitter-Diskussionen, über die Aussagekraft von Wissenschaft, darüber was gelungene Kommunikation ausmacht und warum wir meinen, das es nicht klug ist, Teil einer Bitcoin-Sekte zu sein. Dazu haben wir noch einen kurzen statistischen Rückblick auf das alte Jahr und in die Historie vom Honigdachs. Denn dieser Podcast heißt ja nicht ohne Grund so, ne? Also: listen, and repeat!

Shownotes

https://twitter.com/callebtc/status/1479841456005300227?s=20

2 Gedanken zu „Honigdachs #67 – Willkommen / 2022“

  1. Aloha.

    Schöne Folge, musste viel lachen 🙂

    Eine Frage, was hat es mit dem CCC auf sich? Was habe ich verpasst?

Kommentare sind geschlossen.