Honigdachs Bitcoin-Podcast Post 672x372

Honigdachs #73 – Sommerstammtisch 2022

Die 73. Folge Honigdachs ist da, dem Bitcoin-Podcast, den Stefan, Manuel und ich ins Leben gerufen haben, weil uns nur einmal im Monat beim Leipziger Bitcoin-Stammtisch über Bitcoin zu reden auf Dauer zu wenig war. (Podcast abonnieren)

Honigdachs #73 – Sommerstammtisch 2022

Ihr habt es bestimmt mitbekommen: Bitcoin ist tot! (Mal wieder. Und bei einem Stand von rund 30.000 US-Dollar.) So in etwa könnte man den aktuellen Bärenmarkt kurz und reißerisch zusammenfassen. Doch wer schon etwas länger dabei ist, weiß: Bitcoin schläft nie und es gibt keinen Grund sich Sorgen zu machen. Im Gegenteil. Denn eigentlich läuft alles genauso wie unser Bitcoin-Nostradamus Stefan es (rückblickend) schon immer vorhergesehen hat.

Doch was die Zukunft bringt, ist natürlich (zum großen Teil) ungewiss. Wenngleich es aktuell vielerlei spannende Entwicklungen gibt, die zumindest bei uns eher für Begeisterung als Verdruss sorgen. Zum Beispiel, wenn es um die Grundrechte von Bitcoinern geht, über die endlich auch einmal mit der entsprechenden juristischen Expertise gesprochen wird. Oder wenn bald mal jemand der Frage nachgeht, ob Bitcoin eher eine Gefahr oder eine Bereicherung für unsere Demokratie ist.

Wenn das für euch nach einem launig-bunten Themenmix klingt und ihr darüber noch Lust habt, mit dabei zu sein, wenn ich grandios am Soundpad scheitere, dann hört gerne rein in unseren akustischen Sommerstammtisch. Kleine Korrektur noch noch zum Schluss: Die von mir kritisierte Republica-Session kommt übrigens nicht von „Sparkasse Invest“, sondern von „Sparkasse finanz informatik“. So viel Genauigkeit muss sein!

Shownotes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.