Aktuelle Beiträge


  • Über Krypto-Anarchismus, Bitcoin und die Versprechungen des Web3

    Über Krypto-Anarchismus, Bitcoin und die Versprechungen des Web3

    Web3 ist einer der großen und polarisierenden Hype-Begriffe dieser Tage. Die einen lieben ihn. Vor allem Gründer, Venture Capitalists und findige Affiliate- und Referral-Marketeers. Die anderen hassen ihn. Exemplarisch dafür kann man diesen Text von tante nehmen, der in der Gruppe der Web3-Kritiker auf große Resonanz stieß. Das Web3 ist für ihn „ein moralisch abgrundtief…

    Zum Beitrag


  • Über Bitcoin nachzudenken, lohnt sich!

    Über Bitcoin nachzudenken, lohnt sich!

    Am Sonntag lag ich auf der Couch und habe mir eine Stunden lang die aktuelle Folge der SRF Kultur-Sendung Sternstunde Philosophie angeschaut. Das mache ich normalerweise nicht. Ich kannte die Sendung ehrlicherweise bis dato nicht einmal. Allerdings war ich kurz zuvor auf einen Tweet von Ijoma Mangold gestoßen. Ijoma Mangold ist Journalist, Autor und die…

    Zum Beitrag


  • „Human B“ – Die bisher beste Bitcoin-Dokumentation

    „Human B“ – Die bisher beste Bitcoin-Dokumentation

    Wer selbst über einen Feed mit Bitcoin-News verfügt oder bereits die aktuelle Honigdachs-Folge gehört hat, wird nicht drumherum gekommen sein. Kurz vor Weihnachten haben Aaron Mucke und Eva Mühlenbäumer ihren von der Community bereits heiß erwarteten Dokumentarfilm Human B (Die Reise in den Bitcoin-Kaninchenbau) online gestellt. Und er ist gut geworden. Sehr gut sogar. Das…

    Zum Beitrag


  • „Auf Protokollebene“ – Delegationsreise nach El Salvador.

    „Auf Protokollebene“ – Delegationsreise nach El Salvador.

    Auf Deutschlandfunk Kultur lief neulich meine Reportage über die Bitcoin-Delegationsreise neulich nach El Salvador. Dabei handelte es sich nicht um einen Beitrag über Bitcoin in El Salvador und ob das digitale Geld gut oder schlecht für das Land und die Menschen ist – davon gibt es ja mittlerweile ein ganze Reihe. Es ging vielmehr um…

    Zum Beitrag


  • Bitcoin im Finanzrocker-Podcast

    Bitcoin im Finanzrocker-Podcast

    Neulich war ich als Gast im Finanzrocker-Podcast und weil ich von vielen Seiten das Feedback erhalten habe, dass das ein sehr hörenswertes Gespräch zwischen mir und Daniel geworden ist, wollte ich mir das hier auch noch in den Blog packen. Zur Archivierung für mich und für diejenigen, die es vielleicht auch noch gerne hören möchten.…

    Zum Beitrag


Aktuelle Honigdachs-Folgen


  • Honigdachs #94  – Von Minern und Menschen

    Honigdachs #94 – Von Minern und Menschen

    Kritiker behaupten oft, dass Bitcoin ja nur virtuell sei und nichts dahinterstehe. Dass das nicht stimmt, zeigt Danny Franzreb in seinem Fotoprojekt(buch) „Proof of Work“. Was er bei seiner Reise in die Welt der Miner erlebt und entdeckt hat, davon berichtet er hier.

  • Honigdachs #93 – (K)ein ETF-Nothingburger

    Honigdachs #93 – (K)ein ETF-Nothingburger

    2024 geht ja gut los! Bitcoin ist 15 Jahre alt und nach langem Kampf gibt es nun auch Spot-ETFs. Doch wie relevant ist das eigentlich uns was können wir noch von diesem Bitcoin-Jahr erwarten?

  • Honigdachs #92 – Multisig, auditierbare Wahlen & Democracy Nodes

    Honigdachs #92 – Multisig, auditierbare Wahlen & Democracy Nodes

    Don’t trust, verify your democracy! Wenn in Guatemala gewählt wird, macht Bitcoin die Wahl nachvollziehbar.

Magic Future Money


Wie sieht das Geld der Zukunft aus und wie wird es uns, unser Leben und die Gesellschaft verändern?

Live und in Farbe