Bitcoin-Game

Destruktive Bitcoin-Gamification

Was genau der Advanced Bitcoin Simulator tatsächlich sein will, ist mir noch nicht ganz klar. Ich meine, was er auf den ersten Blick bietet, ist recht schnell beschrieben: Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines unbedarften Bitcoiners, durchlebt noch einmal die Geschichte rund um Bitcoin der letzten sechs Monate und scheitert am Ende ganz kläglich, weil man auf falsche Versprechen/dubiose ASIC-Anbieter/inkompetente Bitcoin-Börsen/undurchsichtige Investments reinfällt und jeden erdenklichen Anfängerfehler macht, den man beim Thema Bitcoin machen kann.

bitcoingame3

So weit so gut, aber was steckt nun dahinter? Was ist die Message? Künstlerische Aufklärung? Eine gamifizierte Warnung? Die Verbitterung des Programmierers? Das wird bei dem Ganzen nicht klar, denn letztlich bietet das Spiel gar keine Handlungsalternativen. Man kann als Spieler nur dumme Sachen machen, den Verstand zu benutzen ist per Regelwerk nicht vorgesehen. In solch einem Setting ist das Scheitern vorprogrammiert, der Spieler wird künstlich verdummt. Falls das beabsichtigt ist, worin liegt dann der didaktische Ansatz? Soll das Spiel einfach nur eine Bitcoin-Enthusismus-Bremse sein? Ein spielerischer Spielverderber?

bitcoingame

Aus seinen Fehlern lernen kann man in dem Spiel auf jeden Fall nicht, es stehen auch beim zweiten Versuch nur die selben einfältigen Handlungsoptionen zur Auswahl. Das erneute Scheitern ist unvermeidlich. Warum hier nicht einen Shut down laptop-Button als unaufdringliches zusätzliches Element einbauen? Als augenzwinkernden Hinweis, als spielerische Option dem Setting des destruktiven Bitcoin-Hamsterrades zu entkommen.

Das Spiel zeigt ja durchaus richtig intelligente Ansätze, wenn man z.B. bei dem Versuch die in Wahrheit unerreichbaren positiven accomplishments zu erfüllen, immer mehr negative sammelt, aber für einen signifikanten edukativen Mehrwert reicht das alleine nun mal nicht.

bitcoingame2

Immerhin wurde die offensichtlich reichlich vorhandene pessimistische Kreativität für viele ironischen Anspielungen und Insider-Humor genutzt. So lohnt es sich zumindest für Spieler, die sich etwas besser mit der Bitcoin-Thematik auskennen, den Advanced Bitcoin Simulator immerhin einmal durchzuspielen.

Mein persönlicher Lieblingssatz ist ja dieser hier:

„On bitbuddychat they’re saying that a pair of wealthy twins have started investing in bitcoin. The twins are famous for having not invented social media. Their interest is seen as good news for bitcoin.“