YouTubeKanal

Dänce the Bitcoin

Seit einigen Tagen befindet sich rechts in der Sidebar ein Hinweis auf die hier im Blog entstehende Bitcoin-Mediathek und bald werde ich diese auch freischalten. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken hier vorab nun schon der Link zum neuen

The Coinspondent-Youtube-Kanal

Diesen nutze ich (zumindest zunächst) nicht um eigene Videos hochzuladen, sondern vielmehr um diverse Playlists zu verschiedenen Bitcoin-/Altcoin-/Kryptowährungsthemen zu verwalten.

Klingt zunächst recht organisatorisch und trocken, ist es aber ganz und gar nicht, denn eine der Playlists, die ich dort angelegt habe, dreht sich bspw. nur um Musik mit Kryptowährungsbezug. Falls ihr also eine Bitcoin-Party plant – bitteschön:

Ansonsten versuche ich nach und nach alle Videos, die ich bereits verbloggt habe – gute Vorträge, Satire, Erklärvidos etc. – die jedoch leider schon in den Tiefen des hiesigen CMS verschwunden sind, dort wieder leicht zugänglich zu machen.

Ihr wiederum könnt – falls ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt – den Kanal abonnieren, müsst ihr aber nicht. Dafür soll schließlich dann auch die Mediathek da sein, über die ihr, auch ohne dass ihr euch Google offenbaren müsst, jederzeit Zugriff auf die entsprechenden Playlists haben werdet.

Ihr seht – das Ganze ist ein Gemeinschaftsprojekt. Insofern, falls ihr im Netz auf gute Videos stoßt, schickt mir den Link – ich nehm sie in die entsprechende Playlist auf und so bauen wir uns nach und nach ein brauchbares Archiv auf. Irgendwie muss man ja den Überblick behalten.