Schlagwort-Archive: Grundlagen

Blockchain Grundlagen – Schritt für Schritt die Blockchain verstehen

Ich habe selten ein Buch gelesen, dessen Titel so exakt den Inhalt widerspiegelt wie Blockchain Grundlagen. Eine Einführung in die elementaren Konzepte in 25 Schritten von Daniel Drescher. Erst recht keines, das im Titel „irgendwas mit Blockchain™“ machte.

Denn die Erfahrung zeigt: nicht nur Projekte und Unternehmen, sondern auch Bücher, die „irgendwas mit Blockchain™“ machen – davon gib es mittlerweile eine ganze Reihe –  neigen zu einer überdurchschnittlich hohen Bullshit-Quote. Bei Blockchain Grundlagen ist das jedoch erfreulicherweise anders. Genau das macht es zum ersten „Blockchain“-Buch, das ich mit konstanter Begeisterung gelesen habe.

Blockchain Grundlagen – Schritt für Schritt die Blockchain verstehen weiterlesen

Hiermit versteht wirklich jeder die Blockchain

Vor kurzem habe ich den Blockchain-Leitfaden des Bitkom wegen massiver Fehler gründlich verrissen. Das musste sein, war aber aus didaktischer Sicht nur die halbe Miete. Denn wer so destruktiv über die Arbeit anderer urteilt, ist auch in der Pflicht konstruktiv an einer Verbesserung der Informationssituation mitzuwirken.

Blockchain Demo – Anschaulich, strukturiert, einfache Sprache

Da passt es ganz gut, dass ich gerade auf diese wirklich außergewöhnlich gute Blockchain-Demo von Anders Brownworth gestoßen bin.

Darin erklärt und zeigt er beeindruckend anschaulich, wie die Blockchain funktioniert und welche einzelnen Schritte und Parameter dafür notwendig sind. Und zwar mit so einfachen Worten und klug aufeinander aufgebaut, dass es auch für Einsteiger verständlich ist.

Beginnend mit der für Kryptowährungen elementaren und namensgebenden Grundlage,  dem kryptographischen Hash, über Blöcke, den Aufbau und die Funktion der Verkettung selbiger, die Bedeutung der Verteilung der Blockchain bis hin zu Transaktionen und der Frage, wie die Blockchain eigentlich weiß, wer wie viel Geld hat. Der Begriff Coinbase bezieht sich dabei übrigens nicht auf das gleichnamige Unternehmen.

Wer sich also dafür interessiert:
  • Was ein Block ist und warum die Verkettung von Blöcken so genial ist?
  • Wie die Blockchain im Detail funktioniert?
  • Warum man sie nicht manipulieren kann?
  • Was Mining ist und wofür das eigentlich gut ist?
  • Was ein Hash ist?
  • Warum Kryptowährungen so heißen?
  • Woher all die Bitcoin kommen?
  • Was eine weit verteilte, offene Blockchain so viel sicherer macht als eine wenig verteilte, zentralisierte (aka „private“)?

und danach selbst noch ein bisschen rumprobieren möchte, der sollte sich unbedingt obiges Video anschauen und dann auf Anders‘ Website (hier der Code auf Github) selbst ein bisschen rumhashen und –minen. Denn es besser kann man die Funktion der Blockchain nicht erfahren und verstehen.

Mehr so gute Bitcoin- und Blockchain-Lermaterialien unterstützen

Ich werde beides, Video und Online-Tool, direkt in meine Lehrveranstaltungen mit aufnehmen und hab Anders dafür was in seine Bitcoin-Kaffeekasse gesteckt. Wem dessen Arbeit ebenfalls hilfreich erscheint, der sollte das genauso machen. Denn Anders arbeitet zwar schon an einem zweiten Video, aber das ist aufwändig, wenn es ebenso gut werden soll und das sollte man daher ruhig etwas supporten.

Bitcoin muss man selbst erfahren, um es zu verstehen

Ich bin heute in Berlin um mal wieder einen Bitcoin-Praxisworkshop zu geben und anschließend geht es direkt nach Liechtenstein um auf der dortigen Fintech.li-Konferenz über den Hype um die Blockchain zu diskutieren (Ich bin dort, um die heiße Luft etwas rauszulassen – mein Spezialgebiet).

Konfuzius meets Bitcoin

Die Tage wird es hier also etwas ruhiger, aber ich bin ja glücklicherweise nicht der einzige, der guten Content produziert. Und da ich mit der Idee der Bitcoin-Praxis-Workshops didaktisch quasi auf genau der selben Wellenlänge liege wie Andreas Antonopoulos (oder auch Konfuzius, der hatte aber von Bitcoin nicht so viel Ahnung), gibt es hier eine aktuelle, sehenswerte Introduction to Bitcoin von Andreas.

Weil Andreas kann man sich immer anschauen. Außerdem hat er dieses Mal neben guten Argumenten und erhellenden Bank-App-Zukunfts-Szenarien auch ein paar Ernährungstipps in petto.

„Blockchain“ noch einmal verständlich erklärt

Nachdem auch am Dienstag in der KPMG-Klardenker-Sendung die Frage nach einer verständlichen Erklärung der Blockchain gestellt wurde, passt es eigentlich ganz gut, dass das Thema auch bei einem zeitgleich stattfindenden Event der AKA Bank auf der Agenda stand. Denn um die Gäste auf das Thema „Blockchain“ vorzubereiten, wollten die Verantwortlichen im Vorfeld gerne ein paar einsteigerfreundliche Informationen auf der eigenen Website die-blockchain-was-ist-dasanbieten und haben mich gebeten, dabei mitzuhelfen.

Grundlagenartikel, FAQ und Infografik zum Thema „Blockchain“

Aus dieser Kooperation sind u.a. der Artikel Die Blockchain. Was ist das?, ein FAQ mit den wichtigsten Fragen (z. B. Was macht die Blockchain so sicher?) und die folgende Infografik entstanden, die man hier auch als PDF herunterladen kann. Alles drei sollte erst einmal ein gute, fachliche Grundlage bieten, die ich dem interessierten Laien gerne ans Herz lege.

blockchain-was-ist-das-1
Klicken um das Bild zu vergrößern
blockchain-was-ist-das-2-1
Klicken um das Bild zu vergrößern
Tipps für mehr hilfreiche Bitcoin- und Blockchain-Informationen

Wer anschließend noch mehr erfahren will, dem empfehle ich aber auch die hiesige Mediathek, in der ich eine Sammlung guter Erklärvideos, Reportagen, weiterführender Literatur und hilfreicher Links führe.

Und wenn dann noch Fragen offen sind oder nach Theorie auch die Praxis folgen soll, einfach melden. Ein gut gemachter Bitcoin-Workshop ist ein lehrreicher, lebensnaher und unterhaltsamer erster Schritt, um die Funktion der Blockchain selbst einmal erleben und verstehen zu können.

Bitcoin-Presseschau #85

Die Bitcoin-Presseschau fasst die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für den Zeitraum vom 25. Februar bis 25. März 2016 mit folgenden Themen:

  • #Bitcoin Kurs: Stabilomat
  • #Thema: Ethereum? ETHEREUM!!!1!
  • #Grundlagen: Die BaFin hat die Blockchain ziemlich gut verstanden / So spart man sich unnötige „Blockchain“-Projekte / Soft- und Hardforks – wer, wie was warum? / Zum aktuellen Stand von Ethereum und warum „Bankchains“ noch immer keine gute Idee sind
  • #Business: Von wegen Microsoft nimmt keine Bitcoins mehr / Strom, Blockchain und das Internet der Dinge / Smart Contracts sind totally Bitcoin
  • #Technologie: Heizen mit Mining / Bitcoin-Diebstahlschutz durch Zeitverzögerung
  • #Wissenschaft: UN erforscht Bitcoin und Blockchain-Potential / akademisches Bitcoin-Verzeichnis
  • #Legales: Wer haftet eigentlich bei Dezentralen Autonomen Organisationen?
  • #Gesellschaft: Bitcoin-Spenden knipsen Licht in südafrikanischen Schulen an / Wenn schon Drogen im Netz kaufen, dann mit Bitcoin
  • #International: Bitcoin ist hip in Israel / Afrika jetzt auf der Mining-Landkarte / Nachfrage nach Bitcoin in Südafrika steigt rasant /  Australien zieht umstrittene Bitcoin-Besteuerung zurück
  • #Fundstück: Blockchain-as-an-Excuse / Lil Buterin, Yo!

Bitcoin-Presseschau #85 weiterlesen

Bitcoin-Presseschau #84

Die Bitcoin-Presseschau fasst die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für den Zeitraum vom 1. bis 24. Februar 2016 mit folgenden Themen:

  • #Bitcoin Kurs: optimistisch aufwärts
  • #Blocksize-Debatte:  Habemus Consensum!
  • #Grundlagen: Wer Bitcoin verstehen will, muss China verstehen / Smart Contracts – eine Einführung / Warum Mining keine Verschwendung ist
  • #Business: IBM steigt aktiv ins Blockchain-as-a-Service-Business ein / SatoshiPay ist live / Unternehmensberater setzen auf Blockchain / Sony will Blockchain für die Unterhaltungsindustrie nutzen / Wann macht Steam die Bitcoin-Integration offiziell?
  • #Technologie: Stromkosten senken mit Bitcoin / spannende Blockchain-Datenbank-Chimäre aus Berlin /
  • #Wissenschaft: kostenloses Bitcoin-Buch aus Princeton
  • #Legales: Lässt sich der Staat mit Hilfe der Blockchain ersetzen?
  • #Gesellschaft: Gedanken über den Monatslohn
  • #International: Die Europäische Zentralbank hat die Blockchain auf dem Schirm / Die Europäische Kommission will gläserne Bitcoin-Nutzer / Die Länder des Commonwealth sind aufgefordert sich pro Bitcoin zu äußern / Die Karibik sollte ein Hub für digitales Geld werden / UNICEF überlegt wie Bitcoin Kindern helfen könnte / Bitcoin in Vietnam / Bitcoin in Russland pfui, Blockchain aber hui!
  • #Fundstück: Die offizielle Bitcoin-Weisheits-Tröte

Bitcoin-Presseschau #84 weiterlesen

Bitcoin & Blockchain für Neu- und Quereinsteiger

Es ist Zeit mal wieder den Browser aufzuräumen und all die schicken Bitcoin- und Blockchain-Erklärvideos zu posten und zu archivieren, die sich dort in den letzten Wochen angesammelt haben.

Und weil ich passend zum Thema auf Github auch noch dieses umfangreiche deutschsprachige FAQ „Ein Versuch, Bitcoin und die Blockchain verständlich zu erklären“ von Carsten Otto gefunden habe, wird das hier mal wieder ein Grundlagen- und Einstiegs-Post für alle, die sich noch nicht seit Jahren mit Bitcoin und der Blockchain befassen.

Vier Bitcoin-Videos (nicht nur) für Neu- und Quereinsteiger

Wobei ich allerdings sagen muss, dass die folgenden Videos auch für fortgeschrittene Bitcoiner durchaus interessant sind. Sei es, weil sie von interessanten Institutionen wie dem World Economic Forum veröffentlicht wurden, sich mit einer ganz speziellen Perspektive auf das Thema befassen oder die Blockchain mit Kuchen, anstelle von Kryptographie zu erklären versuchen.

Als Einstieg: Bitcoin – Explained in 3 minutes!

Als Einstieg ist dieses Video ganz gut geeignet, das noch einmal einen kompletten Überblick über Bitcoin, die Blockchain, Mining und Co. gibt und sich ganz der Frage widmet, was Bitcoin ist und was die Vor- und Nachteile dieser „worldwide currency for the future“ sind.

Fun Fact: Dieses Video kann man sich aktuell übrigens auch auf Air Berlin-Flügen zwischen den USA und Deutschland ansehen.

Aus Sicht der Finanzbranche: How Blockchain could change finance

Dieses Video konzentriert sich mehr auf „Blockchain“ als allgemeine Technologie im Hinblick auf die speziellen Herausforderungen der Finanzindustrie. Trotz dieser Perspektive bleibt die Bitcoin-Blockchain als „biggest and most famous“ Blockchain dabei jedoch nicht außen vor.

Wirtschaft, Politik und ihre Zukunft: What is blockchain?

Das hier ist ein Video des World Econimic Forum und dass sich auch diese Institution bereits intensiv mit dem Thema Blockchain auseinandersetzt, ist bemerkenswert. Was mir daran besonders gefällt, ist, dass offensichtliche Fragen auch offen gestellt werden: „Will governments, financial and legal insitutions embrace blockchain?“ Und noch viel wichtiger: „What will happen to the ones who don’t?“

Easter Egg: Spielt der Vertreter der „Third Party Trust Organisation“ da ab Minute 0:50 eigentlich wirklich Solitär?

Für technische Laien: The Blockchain Explained

Die Blockchain mit Kuchen zu erklären, ist auf jeden Fall ein ganz anderer Ansatz. Mich hat die Metapher zwar etwas verwirrt, aber möglicherweise habe ich einfach schon zu viel Vorwissen. Für weniger technisch Interessierte ist eine Erklärung mit Kuchenstücken und dreckigen Butlerhandschuhen im British-Style anstelle von Kryptographie aber vielleicht genau das Richtige.

Noch mehr Filme, Bücher und Audios in der Mediathek

Die gesamte Youtube-Playlist mit mittlerweile über 40 deutsch und englischsprachigen Videos und Dokumentationen zum Thema Bitcoin und Blockchain gibt es übrigens neben weiteren Links und Empfehlungen zu Filmen, Lese- und Hörtipps auch noch einmal in der hiesigen Mediathek.

Bitcoin-Presseschau #83

Die Bitcoin-Presseschau fasst die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für den Zeitraum vom 11. bis 30. Januar 2016 mit folgenden Themen:

  • #Bitcoin Kurs: Bauchklatscher
  • #Thema: Mike Hearns Abgang und dessen Folgen
  • #Grundlagen: Bitcoin und dessen Potential / Warum Bitcoin (noch) nichts für „die Bankenlosen“ ist / Smart Contracts, eine Einführung / konkrete Blockchain-Strategie-Tipps / Bitcoin aus Sicht einer deutschen Bank
  • #Blocksize: Bitcoin Unlimited, Classic und Co
  • #Business: Microsoft platziert sich im Bitcoin-Ökosystem / Netflix an Bitcoin interessiert / Blockchain-Konkurrenz für Uber / Das ist das Unternehmen hinter bitcoin.de
  • #Technologie: Mining und das Internet der Dinge
  • #Wissenschaft: Das war das Bitcoin-Paper-Jahr 2015 / Wirtschafts- und Technologie-Experten gesucht
  • #Legales: Regulierung: Das EU-Parlament hört Experten an / Europol:  keine Verbindung zwischen Bitcoin und dem IS
  • #International: Großbritannien sollte auf die Blockchain setzen / Findet auch die Bank of England / Indien als schlafender Bitcoin-Tiger / Venezuela zwischen Hyperinflation und wachsendem Bitcoin-Interesse
  • #Awards: Goldener Shitcoin für Spiegel Online, Goldener Trollcoin für Genesis Mining
  • #Quiz: Finde den Denkfehler der Financial Times

Bitcoin-Presseschau #83 weiterlesen

Bitcoin-Presseschau #82

Die Bitcoin-Presseschau fasst derzeit in etwas größeren Abständen die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für den Zeitraum vom 23. Dezember 2015 bis 10. Januar 2016 mit folgenden Themen:

  • #Bitcoin Kurs: stabil / Bitcoin beste Währung 2015
  • #Grundlagen: Wie die Blockchain Hierarchien dezentralisiert / Selbstregulierung im Darknet
  • #Business: Bitcoin ist gekommen um zu bleiben / Nasdaq testet erfolgreich Blockchain-Settlement / Probleme mit Cryptsy
  • #Technologie: der „Bitcoin-Computer“ im Einsatz / Auf der Suche nach dem Blockchain-Standard (für Banken)
  • #Blocksize: Andreas Schildbach ist für größere Blöcke
  • #Wissenschaft: Bei Nachfrage Stanford Bitcoin MOOC / Die 10 besten Bitcoin-Paper 2015 / Britische Elite Uni eröffnet Kryptowährung-Center
  • #International: Der westliche Mythos über Bitcoin in Kenia / Kasachstan überholt Deutschland hinsichtlich Bitcoin-Automaten / Bitcoin in Südamerika
  • #Boulevard: Bitcoin im Inselparadies / Kryptowährungs-Phänomen Bitwalking / Blockchain-Small Talk-Tipps für Fettnäpfchen-Liebhaber / Armin und die SZ (Schülerzeitung)

Bitcoin-Presseschau #82 weiterlesen

Bitcoin-Presseschau #81

Die Bitcoin-Presseschau fasst derzeit in etwas größeren Abständen die wichtigsten Informationen, Entwicklungen und Links aus dem Bereich Bitcoin und digitales Geld zusammen. Für den Zeitraum vom 8. bis 22. Dezember 2015 mit folgenden Themen:

  • #Bitcoin Kurs: Es geht weiter aufwärts
  • #Thema: Satoshi Nakamoto bleibt Satoshi Nakamoto
  • #Blocksize: Neuer Ansatz begeistert Entwickler / Lösungsvorschlag liegt auf dem Tisch / Warum alle pragmatisch und realistisch sein sollten
  • #Grundlagen: Tolles Portrait über Vitalik Buterin und Ethereum / Banken und die Gluten-Blockchain / Blockchains, die neuen Webseiten / Warum Blockchains auch privat ziemlich gute Datenbank sind
  • #Legales: Grünes Licht für Blockchain-Aktien
  • #Technologie: Mehr Blockchains auf Microsoft-Servern / Pläne des R3-Blockchain-Banken-Konsortiums / Weiteres Multi-Branchen-Blockchain-Konsortium am Start
  • #Business: Banken und Bitcoin-Patente / Das Bitcoin-Ökosystem wächst
  • #Wissenschaft: Deadline für Ledger Journal-Einreichungen / Gefahren und Potential virtueller Währungen
  • #International: Bitcoin Foundation noch weiter in der Krise / Armenische Zentralbank warnt vor Bitcoin / Kenianische Zentralbank auch
  • #Glaskugel: Bitcoin und Blockchain in 2016, hop oder top?

Bitcoin-Presseschau #81 weiterlesen