Aktuelle Beiträge


  • Bitcoin ist doch was für Mädchen!

    Bitcoin ist doch was für Mädchen!

    In der Tat. Wie Reddit-User kimberlitepipes beweist, dessen (oder deren?) elfjährige Tochter bei ihrem Wissenschafts-Schulwettbewerb in Alaska sich dem Thema Bitcoin gewidmet hat. Ihre These lautete: Kann eine Sechstklässlerin Bitcoins besitzen, benutzen und gewinnbringen anlegen? Um das zu untersuchen hat sie sowohl einen kleinen Betrag ihres eigenen Geldes (College-Fond) in Bitcoin umgetauscht, als auch selbst…

    Zum Beitrag


  • Argentiniens Bitcoin-Zukunft

    Immer wieder fallen die Namen zweier Länder, wenn es um die Vorreiterrolle bei der Institutionalisierung von Bitcoin geht: Zypern und Argentinien. Während über Bitcoin-Zypern hier im Blog ja schon ein paar Sachen liefen, hatte ich über die Situation in Argentinien bis auf den kurzen Vortrag von Rodolfo Andragnes bei der DLD-Conference bisher noch nicht so…

    Zum Beitrag


  • Ab zur Bitcoin-Konferenz

    Ab zur Bitcoin-Konferenz

    Vom 12. bis 13. Februar findet in Berlin die Inside Bitcoins-Konferenz statt, auf der neben vielen bekannten Gesichtern der internationalen Bitcoin-Szene auch ich sein werde. Netzwerken, nachfragen, Geschichten finden. Das Übliche eben. Tatsächlich freue ich mich aber wirklich darauf mit den Leuten, die sonst am anderen Ende der Welt ihr Bitcoin-Ding machen, ins persönliche Gespräch…

    Zum Beitrag


  • Die Geschichte des E-money

    Bei Businessweek ist ein sehr lesenswerter Artikel mit dem Titel The Future of Money. E-cash could transform the world’s financial life erschienen, der sich mit den Möglichkeiten, Pros und Contras von digitalem Geld in einer zunehmend digitalen Welt auseinandersetzt. Hier ein Snippet: „E-cash is digital money that moves through a multiplicity of networks instead of…

    Zum Beitrag


  • You’ve got goxed!

    You’ve got goxed!

    Wer größere Summen Bitcoins bei der japanischen Bitcoin-Börse Mt.Gox deponiert hat, schläft derzeit nicht sehr gut. Seit längerer Zeit schon berichten User immer wieder über Probleme Bitcoins in US-Dollar umzuwandeln. Nun sind selbst Bitcoin-Transaktionen von Wallet zu Wallet nicht mehr möglich. „Technische Probleme“ so die offizielle Stellungnahme zu den rund 50.000 Bitcoins (um die 50…

    Zum Beitrag


Aktuelle Honigdachs-Folgen


  • Honigdachs 101 – Viva la resistance money!

    Honigdachs 101 – Viva la resistance money!

    Worum geht es eigentlich bei Bitcoin? Wie wichtig sind Resistenz und Resilienz? Warum ist eine Welt mit Bitcoin besser und erstrebenswerter als eine ohne? Das und mehr sind die wichtige Fragen dieser Tage.

  • Honigdachs #100 – Live und in guter Gesellschaft

    Honigdachs #100 – Live und in guter Gesellschaft

    Der Honigdachs ist nun offiziell 100! (Und es gibt nicht viele Podcasts, die das ebenso gemütlich geschafft haben). Gefeiert haben wir das nicht nur in guter, sondern sogar in sehr guter Gesellschaft. Doch hört selbst!

  • Honigdachs #99 – Aber immerhin haben wir ETFs!

    Honigdachs #99 – Aber immerhin haben wir ETFs!

    Die USA erhöhen den juristischen Druck auf Software-Entwickler und Privatsphäre- und Anonymisierungsdienste. Wie geht die Bitcoin-Community damit um? Schockstarre? Klein beigeben? Kampfansage oder Wiederentdeckung der Cypherpunk-Ideale?

Magic Future Money


Wie sieht das Geld der Zukunft aus und wie wird es uns, unser Leben und die Gesellschaft verändern?

Live und in Farbe